Eishallen und -bahnen

Bereitstellung von Eisflächen ist mit hohen Energiekosten verbunden. Umso mehr lohnt es sich alle Potentiale der Energieeffizienz auszuschöpfen.

Die Max-Aicher-Arena wird als Bundesstützpunkt und Landesleistungszentrum genutzt.

1) Energetisches Vorbild inmitten der Natur
Die Max-Aicher-Arena in Inzell gilt als eine der modernsten Eishallen der Welt: Sie bietet sie nicht nur optimale
Bedingungen für den Eissport, sondern weist auch einen geringen Energieverbrauch auf.

Weiter zum Artikel.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an:

Michael Müller
EnergieAgentur.NRW
michael.mueller(ät)energieagentur.nrw.de